© Sava Hlavacek

Barbara Terpoorten

  • Geboren 1974
  • Größe 1,71 m
  • Nationalität Schweiz
  • Muttersprache Deutsch
  • Sprachen Französisch (gut), Englisch (gut), Italienisch (Gk)
  • Dialekte Walliser (Heimatdialekt), Berner Dialekt
  • Steuerlicher Wohnsitz Zürich
  • Locations Berlin, München, Köln
  • Fähigkeiten Winter- und Bergsport, Boxen (Gk)
  • Stimmlage Alt / Sopran
  • Gesang Bühnengesang, Chanson
  • Instrumente Violine
  • Führerschein B und Motorrad
© Hannes Caspar
© Sava Hlavacek
© Sava Hlavacek
© Hannes Caspar
© Hannes Caspar
© Hannes Caspar
© Sava Hlavacek
© Hannes Caspar
© Hannes Caspar
© Hannes Caspar
© Hannes Caspar
© Hannes Caspar
© Sava Hlavacek
© Hannes Caspar
© Hannes Caspar
© Sava Hlavacek
© Sava Hlavacek

Ausbildung

1996 – 2000
Zürcher Hochschule der Künste

Auszeichnungen

2014
Beste Hauptrolle – Schweizer Fernsehpreis
für die Serie „Der Bestatter“

2004
Förderpreis des Staates Wallis
2000 Ensemble-Preis für 400asaTheater Spektakel Zürich

Film und Fernsehen

2020
La chance de ta vie | Serie | RTSR
Rolle: Virginie (NR) | Regie: Chris Niemeyer
Produktion: IDIP Films

2019
The Weight of the Land | Kurzspielfilm
Rolle: Marta | Regie: Simon Helbling
Produktion: London Film School

2012 – 2018
Der Bestatter | Serie | SRF1 / WDR / Netflix
Rolle: Kommissarin Anna-Maria Giovanoli (HR) | Regie: div.
Produktion: Snakefilm | Casting: Ruth Hirschfeld
Beste Serie – Prix Walo 2014

2017
End Unsung | digital series | Episode 4
Episodenhauptrolle | Regie: Rolf Lindblom
Produktion: Viking Film Productions
Berlin Sci-fi Filmfest; IAWTV AWARDS; Queen Palm International Film Festival; IAWTV AWARDS – Nomination; FIDEWÀ – Finalist; Bilbao Seriesland 2018 – Nominations; Webfest Berlin 2018 – Best Sci-Fi/Fantasy/Horror series; CINE Golden Eagle Awards 2018 – Finalist; Kew Gardens Festival of Cinema 2018; Roma Web Fest 2018 – Official Selection; Melbourne Web Series Festival 2018 – Nominee – Best of Spotlight; SEOUL Webfest 2018; Amsterdam Film Festival Van Gogh Awards 2018 – Best Web Series; Sicily Web Fest 2018 – Best International Web Series; T.O. WebFest 2018; Philadelphia Independent Film Festival 2018; Carballo Interplay 2018; Webdance Film Festival 2018; Die Seriale 2018 – Best Series; NYC Independent Film Festival 2018 – Best Foreign Film; Manhattan Film Festival 2018; Black Bird Film Festival 2018; HollyWeb Festival 2018; California Underground Film Festival 2018; Snowdance Independent Film Festival 2018; Winter Film Awards 2018; Jaipur International Film Festival 2018 – Best Web Series; Rome Web Awards 2018- Best Actress; Tuscany Web Fest and Film Festival 2018; Studio City International Film Festival 2017; UK Web Fest 2017; Transylvania Cinema Awards 2017; Rio Web Fest 2017; Global Revolution Film Festival 2017; Fantastic Planet Sydney Film Festival 2017; FilmQuest 2017
Death | Pilotfilm | Spielfilm
Hauptrolle | Regie: Marcus Hägg
Produktion: Salt OY Finnland

2011 – 2012
Tappava Talvi | Spielfilm
Hauptrolle | Regie: Marcus Hägg
Produktion: Salt OY / bartholomäus films

2011
Nebelgrind | Fernsehfilm SRF1
Nebenrolle | Regie: Barbara Kulcsar
Produktion: Zodiac Pictures | Casting: Corinna Glaus

2010
Zu Zweit | Spielfilm
Nebenrolle | Regie: Barbara Kulcsar | Produktion: Plan B |
Bester Film Züricher Filmpreis 2010

2008
Champions | Speilfilm
Nebenrolle | Regie: Ricardo Signorell | Produktion: Lichtspiele

2006
Handyman | Speilfilm
Regie: Jörg Ebe | Produktion: Turnus Film
Hybrid | Spielfilm
Hauptrolle | Regie und Produktion: 400asa
Tatort – Borowsky in der Unterwelt | ARD
Nebenrolle | Regie: Claudia Garde

2005
Lenz | Spielfilm
Hauptrolle | Regie: Thomas Imbach | Produktion: bachim-film
Weltpremiere Berlinale 2006

2004
Snow White | Spielfilm
Nebenrolle | Regie: Samir | Produktion: Dschoint Ventschr
Bester Film – Schweizer Filmpreis 2006
Anjas Engel | Fernsehfilm SRF1
Hauptrolle | Regie: Pascal Verdosci
Produktion: Triluna Film AG
Stille Nacht | Kurzspielfilm
Regie: Javier Garcia

2001
Colours | Kurzspielfilm
Nebenrolle | Regie: Azmi Baumann
Im Namen der Gerichtigkeit | Fernsehfilm SRF1
Nebenrolle | Regie: Stefan Jäger

2000
Ade | Kurzspielfilm
Nebenrolle | Regie: Beni Kempf
Studers erster Fall | Fernsehreihe SRF1
Nebenrolle | R: Sabine Boss

Theater

2020
Grab Them By The Penis | Casino Theater Winterthur
Rolle: Severine (HR) | Regie: Fabienne Hadorn

2018
Chez Roswitha | Gruppe: Sempione Productions | Theater La Poste Visp
Regie: Philipp Stengele, Co-Regie: Barbara Terpoorten

2015 – 2016
Die Geizige | Theater La Poste, Visp
Regie: Sigi Terpoorten

2014
Die Odyssee | Schauspielhaus Zürich
Regie: Meret Matter

2013
Cooks Night Out | Zeughaus Brig
Regie: Siegfried Terpoorten | Produktion: Sempione Productions

2011
Brecht Liederabend | Regie: Barbara Terpoorten

2010 / 2011 / 2012
Traumfrau Mutter | Das Zelt
Regie: Rüdiger Burbach

2010 / 2011
Crazy Horn | Co-Produktion mit den Theatern Brig, Chur, Bern, Luzern, Zürich
Regie: Barbara Terpoorten

2010
Dreigroschen Oper | Schauspielhaus Zürich
Regie: Niklaus Helbling

2009
Zirkus Mikkelikski | Theater Spektakel
Regie: Sara Jaggi
Lavinia die Schreckliche | Schule und Kultur
Regie: Christoph Mörikofer

2000 – 2008
Mitglied der Künstlergruppe 400asa

2008
Der Bus
Regie: Samuel Schwarz | Autor: Lukas Bärfuss
Stadtdschungel | Club 111
Regie: Meret Matter
Und dunkel und hell
Regie: M. Staub, R. Schweikert, S. Fröhling
Einsame Menschen | Regie: Caroline Ulli
Co-Produktion mit den Theatern Olten, Zürich, Visp

2005 – 2006
Die letzte Chance | Theaterhaus Gessnerallee, Rote Fabrik Zürich, Zentropa Interaction Kopenhagen
Kollektiv 400asa

2005
Tod eines Handlungsreisenden | Regie: Caroline Ulli | Theater Rigiblick Zürich

2004
B. ein Stück über Sport und Behinderung | Gastspiele: Theater Basel / Theaterfestival Linz / Sophiensäle Berlin, Theaterhaus Gessnerallee Zürich
400asa | Regie: Samuel Schwarz | Autor: Lukas Bärfuss

2003
Zombies, Herbst der Untoten | Schauspielhaus Hamburg, Theaterhaus Gessner Allee Zürich
400asa | Regie: Samuel Schwarz | Autor: Raphael Urweider
SALOME … DIE FASHIONSHOW | Regie: B. Terpoorten, M. Hottinger | Theaterhaus Gessnerallee Zürich, Teatro Dimitri Verscio

2002
1. August 02 | | 400asa (Expo O2)
Regie: Samuel Schwarz | Autor: Lukas Bärfuss
Die Bakchen | Gastspiele u.a. Auawirleben Festival, Theaterhaus Gessnerallee Zürich
Regie: Samuel Schwarz

2000
Medeää | Gastspiele u.a. Wiener Festwochen, Theaterspektakel Zürich, Impuls Festival, Auawirleben Festival, Hamurger Theaterfestival, Zentropa Dänemark
400asa | Regie: Samuel Schwarz

Hörspiele und Sprecherintätigkeit

2016 – 2018
Zürcher Kriminalnacht – Theater Rigiblick

1998 – 2018
Philip Maloney | Hörspielkrimi DRS
diverse Rollen | Regie: Roger Graf

2016
Schreckmümpfeli | Hörspiel DRS 1
Regie: Buschi Luginbühl

2014
Blindes Vertrauen | Hörspiel DRS 1
Regie: Buschi Luginbühl

2012
Ein Fall für Martha | Hörspiel im Auftrag der Stadt Zürich
Regie: Julia Glaus

2010
Hundert Jahr nur ein Tag | Hörspiel Rotten Verlag
Regie: Beat Albrecht

Showreel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von filmmakers zu laden.

Inhalt laden