© Kostas Maros

Sven Schelker

  • Geboren 1989
  • Größe 185
  • Nationalität Schweiz
  • Muttersprache Deutsch
  • Sprachen Englisch (fließend), Französisch (gut)
  • Steuerlicher Wohnsitz Basel
  • Locations Hamburg, Berlin, Basel, Zürich, München
  • Stimmlage Tenor
  • Instrumente Violine, Gitarre, Rhythmik
  • Fähigkeiten Reiten (gut), Leichtathletik, Kung Fu, Fußball, Fechten, Snowboard
  • Akademiemitglied Schweizer Filmakademie
© Kostas Maros
© Kostas Maros
© Petite Machine
© Kostas Maros
© Kostas Maros
© Petite Machine
© Kostas Maros
© Kostas Maros
© Kostas Maros

Ausbildung

2009 – 2013

Schauspielstudium an der Otto Falckenberg Schule in München

Auszeichnungen

2022

Nominierung „Bester Hauptdarsteller“ – Schweizer Filmpreis
für den Spielfilm „Und morgen seid ihr tot“

2020

Golden Globes Foreign Language Film Series – ausgewählt durch die Hollywood Foreign Press Association (HFPA)
für den Spielfilm „Bruno Manser – Die Stimme des Regenwaldes“
Bester Hauptdarsteller – Schweizer Filmpreis
für den Spielfilm „Bruno Manser – Die Stimme des Regenwaldes

2019

Bester Schauspieler – Harlem international Film Festival
für den Spielfilm „Goliath“

2018

Nominierung „Bester Hauptdarsteller“ – Schweizer Filmpreis
für den Spielfilm „Goliath“
Bester Schauspieler – Västerås Filmfestival
für den Spielfilm „Goliath“

2015

Ausgezeichnet mit dem Shooting Stars Award – Berlinale 2015 – European Film Promotion EFP
Bester Hauptdarsteller – Schweizer Filmpreis
für den Spielfilm „Der Kreis“
Preise der Jubiläumsstiftung der Basellandschaftlichen Kantonalbank
Die Stiftung zeichnet Persönlichkeiten aus, die sich um den Kanton Basel-Landschaft in besonderem Mass verdient gemacht haben

2011

junge Talente.ch 11

Förderpreisträger – Migros-Kulturprozent im Fachbereich Schauspiel

2010 und 2011

Stipendium-Preisträger – Migros-Kulturprozent im Fachbereich Schauspiel

Film und Fernsehen

2022

Jonja | Spielfilm
Rolle: Wolf (NR) | Regie: Anika Mätzke
Produktion: kurhaus production Film & Medien GmbH | Casting: Marion Haack
Redaktion: SWR (Debüt im Dritten)
Die Mittagsfrau
| Spielfilm (D,CH)
Rolle: Wilhelm (NR) | Regie: Barbara Albert
Produktion: Lucky Bird Pictures, C-Films , Iris, Senator Film Produktion
Casting: Karimah El-Giamal,  Stephie Maile

2021

Der vermessene Mensch | Spielfilm⁠⁠
Rolle: Wolf von Crensky (NR)⁠⁠ | Regie: Lars Kraume⁠⁠
Produktion: Zero One Film GmbH, Akzente Film & Fernsehproduktion, Joe Vision Production, Romace Films⁠⁠
Verleih / Vertrieb: Studiocanal, WunderWerk⁠⁠
Casting: Nessie Nesslauer, Johanna Hellwig⁠⁠

2020

Und morgen seid ihr tot | Spielfilm
Rolle: David Och (HR) | Regie: Michael Steiner
Produktion: Zodiac Pictures | Casting: Corinna Glaus Casting
Eröffnungsfilm am 17. Zürich Filmfestival
Solothurner Filmtage 2022
Ökozid
| TV-Film | NDR / RBB / WDR
Rolle: Laurenz Opalka (NR) | Regie: Andres Veiel
Produktion: Zero One Film | Casting: Nessie Nesslauer
Fünf Seen Filmfestival 2021

2019

Auerhaus | Spielfilm
Rolle: Harry (HR) | Regie: Neele Leana Vollmar
Produktion: Pantaleon Films
Verleih: Warner Bros. Entertainment
Casting: Nessie Nesslauer, Johanna Hellwig
Goldenen Spatz für den besten Jugendfilm 2020
Der Kriminalist – Roter Schatten | Fernsehfilm aus Reihe | ZDF
Rolle: Max Stein | Regie: Thomas Roth | Produktion: Monaco Film / H & V Entertainment | Casting: Simone Bär

2018 – 2019

Die Neue Zeit | Serie | ZDF |
Rolle: Johannes Itten | Regie: Lars Kraume
Produktion: Zero One Film | Casting: Nessie Nesslauer / Johanna Hellwig (Castingassistentin)

2018

Polizeiruf 110 – 10 Rosen | Fernsehfilm aus Reihe | ARD
Rolle: Jan Freise (NR) | Regie: Torsten C. Fischer
Produktion: filmpool fiction | Casting: Mai Seck

2017 – 2018

Bruno Manser – Die Stimme des Regenwaldes | Spielfilm
Rolle: Bruno Manser (HR) | Regie: Niklaus Hilber
Produktion: A Film Company | Casting: Corinna Glaus
Festivals: 15. Zurich Film Festival (Eröffnungsfilm); 55. Solothurner Filmtage; 11e Festival de Cinéma Européen des Arcs

2016

Tatort Kiel – Borowski und das verlorene Mädchen | Reihe | ARD
Rolle: Nils Heidhäuser (ER) | Regie: Raymond Ley
Produktion: Nordfilm Kiel  | Casting: Anja Dihrberg

2015 – 2016

Goliath | Spielfilm
Rolle: David (HR) | Regie: Dominik Locher
Produktion: Cognito Films, ZHdK | Casting: Corinna Glaus Casting
Wettbewerb Filmfestival Locarno, Busan International Film Festival, Mostra Internacional de Cinema São Paulo

2015

Homeland | Serie USA
Rolle: Korzenik (NR über mehrere Folgen) | Regie: Leslie Glatter and Keith Gordon
Produktion: Fox 21 und Vierunddreissigste Babelsberg Film | Casting: Simone Bär

2014

Der Kreis | Kino / SRF | HR | Regie: Stefan Haupt | Produktion: Contrast Film Zürich GmbH | Casting: Corinna Glaus
Panorama Publikumspreis Berlinale 2014 und Gewinner des Teddy Award 2014
nebst vielen anderen internationalen Auszeichnungen + „Der Kreis“ war offizieller Oscar-Kandidat der Schweiz für 2015

2011

Loft | Kurzspielfilm | Regie: Micha Lewinsky | Produktion: Plan B Film

Theater

seit 2020

Festengagement Theater Basel

Dämonen
Rolle: Ensemble HR | Sebastian Nühbling und Boris Nikitin
Penthesilea
Rolle: Odysseus | Regie: Eva Trobisch
Onkel Wanja
Rolle: Ensemble HR | Regie: Antu Romero Nunes
Metamorphosen
Rolle: Ensemble HR | Regie: Antú Romero Nunes
Schweizer Theatertreffen 2022

2017 – 2020

Gast am Thalia Theater Hamburg

Der Boxer
Rolle: HR | Regie: Szczepan Twardoch
Orpheus
Rolle: Apollon (HR) | Regie: Antú Romero Nunes

2015 – 2017

Festengagement Thalia Theater Hamburg

#truth – Ein SOKRATISCHER Abend
Rolle: HR | Regie: Giacomo Veronesi
Wut/Rage
Rolle: Ensemble | Regie: Sebastian Nübling
Pygmalion
Rolle: Pearce | Regie: Tiit Ojasoo und Ene-Liis Semper
Besuch bei Mr. Green
Rolle: Ross Gardiner | Regie von Wolf-Dietrich Sprenger
Der Spieler
Rolle: de Grieux | Regie: Jan Bosse 
Die Dreigroschenoper
Rolle: „Mackie Messer“ | Regie: Antú Romero Nunesin
Die Stunde da wir nichts voneinander wußten
Regie: Tiit Ojasoo & Ene-Liis Semper
Gertrud
Rolle: Erland Jansson | Regie: Eirik Stubø

2012 – 2015

Festengagement Thalia Theater Hamburg

Die Tragödie von Romeo und Julia
Rolle: Paris | Regie: Jette Steckel | 2015 Deutscher Theaterpreis „Der Faust“ – Kategorie Schauspiel Regie
Deutscher Theaterpreis ‚Der Faust‘ 2015 – Kategorie Regie
Betrunkene
Rolle: Rosa | Regie: Alexander Simon
Räuberhände
Hauptrolle: Janik | Regie: Anne Lenk
Rum & Wodka
Monolog | Regie: Helge Schmidt
Hanumans Reise nach Lolland
versch. Rollen | Regie: Tiit Ojasoo und Ene-Liis Semper
Wir sind noch einmal davongekommen
Rollen: Henry/Kain | Regie: Marco Storman
Platonow
Rolle: Kyrill Glagoljew | Regie: Jan Bosse
Macbeth
Rolle: Macduff | Regie: Luk Percival
Orlando
versch. Rollen und Biograf | Regie: Bastian Kraft
Geisterritter
Hauptrolle: Jon Whitcroft | Regie: Christina Rast

Hörspiele

2019

Martin Salander | Hörspiel | SRF
Rolle: Arnold Salander | Regie: Mark Ginzler

2013

Die inneren Werte von Tanjas BH
Jugend Hörbuch gelesen von Sven Schelker | produziert von Hörcompany

Showreel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von filmmakers zu laden.

Inhalt laden

Neuigkeiten

Sven Schelker - Drehbeginn

Sven Schelker dreht aktuell für den Spielfilm ‚Jonja“ unter der Regie von Anika Mätzke

Jonja | Spielfilm
Rolle: Wolf (NR) | Regie: Anika Mätzke
Produktion: kurhaus production Film & Medien GmbH | Casting: Marion Haack

© Kostas Maros

Sven Schelker - Dreharbeiten

Sven Schelker dreht für den Kinofilm ‚Die Mittagsfrau‘ unter der Regie von Barbara Albert

© Kostas Maros

Sven Schelker - Schweizer Theatertreffen

Das Theaterstück ‚Metamorphosen‘ – Theater Basel – mit Sven Schelker, wurde zum Schweizer Theatertreffen eingeladen.
Die Vorstellung findet am 22.5.2022 in Vaduz statt.

© Kostas Maros