© Petite Machine

Sebastian Schulze

  • Geboren 1991
  • Größe 174
  • Nationalität Deutschland
  • Muttersprache Deutsch
  • Sprachen Englisch (sehr gut), Französisch (Gk)
  • Dialekte Schwäbisch (Heimatdialekt)
  • Steuerlicher Wohnsitz Darmstadt
  • Locations Berlin, München, Hamburg
  • Fähigkeiten Aikido, Fußball
  • Stimmlage Bariton
  • Instrumente Gitarre (gut), Klavier (sehr gut)
  • Führerschein B
© Petite Machine
© Petite Machine
© Petite Machine
© Petite Machine
© Petite Machine
©
© Petite Machine
© Petite Machine
© Petite Machine
©
© Petite Machine
© Petite Machine
© Petite Machine
© Petite Machine
© Petite Machine

Ausbildung

2016 – 2020

Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Bern

Film und Fernsehen

2022

Abendland | Spielfilm
Rolle: Fawkes (NR) | Regie: Omer Fast
Produktion: Filmgalerie 451

2021

Faggots | Spielfilm
Regie: Dominik Krawiecki, Patrycja Płanik
Preise:
Best lgbt film – Sicility art award Cinema festival 2022;
Winner best feature film – Diversity film festival & table read screenplays 2022;
Best director in a feature film / Best cinematography in a feauture film / Best Original scene in a feature film / Best costume design in a feature film – South film and arts academy festival 2021;
Best queer feature film -Shunyatam international film festival 2021;
Best lgbt film – Paris international film awards 2021;
German independence award – originality, daring and audacity – Oldenburg Filmfestival 2021

2020

Man sieht nicht weit in der Dunkelheit | Kurzspielfilm
Regie: Adrian von der Borch | Produktion: HFF München

2018

Katzenjammer | Kurzspielfilm
Rolle: Fabian (HR) | Regie: Daniel Best Arias
Produktion: The Horror Show Prod – ZHdK

2017

Hiraeth | Kurzfilm
Rolle: Viktor (NR) | Regie: Daniel Best Arias
Produktion: The Horror Show Prod – ZHdK
Len Sander – Woman On The Run | Musikvideo
Hauptrolle | Regie: Janic Halioua
Produktion: [Merlin] FUGA Aggregation (im Auftrag von Mouthwatering Records)

2015

Fremd in Deutschland | Kurzspielfilm
Produktion: KU Eichstätt Journalistik

Theater

2022

Leonce und Lena | Vorarlberger Landestheater – Bregenz
Regie: Milena Fischer

2021

Pünktchen und Anton | Vorarlberger Landestheater – Bregenz
Rolle: Anton (HR) | Regie: Catharina May
King Lear | Luzerner Theater
Rolle: Edmund⁠ | Regie: Heike M. Goetze⁠
Die Vögel
| Vorarlberger Landestheater
Rolle: Ensemble HR | Regie: Johannes Lepper

2020

Julien – Rot und Schwarz | Theater Basel
Rolle: Courtenois | Regie: Nora Schlocker

2019

Aus dem Bleistiftgebiet: Felix-Szenen | Konzerttheater Bern
Rolle: Felix (HR) | Regie: Henri Hüster
Postfach Nr. 5 – Ein dialogisches Tagebuch | Konzerttheater Bern
Szenische Lesung

2018

Der Mann ohne Eigenschaften | Konzerttheater Bern
Rolle: Hans Sepp (NR) | Regie: Sebastian Klink
Carte Blanche | Manic Monday Konzerttheater Bern
Szenische Lesung
Mondlicht | Konzerttheater Bern
Rolle: Fred (HR) | Regie: Johannes Lepper

2017

Sotschi Soundtrack | Schlachthaustheater Bern
Szenische Lesung | Regie: Michael Schönert
Krabat | Konzerttheater Bern
Rolle: Lobosch (NR) | Regie: Jonathan Loosli, Mathis Künzler

2015

In a lonely place | Schauspielhaus Hamburg – Jugendtheater Backstage
Regie: Michael Müller
Kirschgarten | Wandertheater Eichstätt (Studententheater)
Rolle: Jermolaj Lopachin (HR) | Regie: Tobias Schulze

2014

Frühlings Erwachen! Live Fast – Die Young | Residenztheater München
Rolle: Otto (NR) | Regie: Anja Sczilinski

Showreel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von filmmakers zu laden.

Inhalt laden

Neuigkeiten

Sebastian Schulze - Premiere

Sebastian Schulze feiert am 16. September mit ‚Homo Faber‘ Premiere am Staatstheater Darmstadt

Homo Faber | Theaterstück
Staatstheater Darmstadt | Regie: Jakob Weiss

© Petite Machine

Sebastian Schulze - Dreharbeiten

Sebastian Schulze ist für den Kinofilm ‚Abendland‘ unter der Regie von Omer Fast abgedreht.

Abendland | Spielfilm
Rolle: Jason (NR) | Regie: Omer Fast
Produktion: Filmgalerie 451⠀⠀⠀⠀⠀⠀

© Petite Machine