Tim Porath

Vita: herunterladen

Geboren .. 1975
Größe .. 182 cm
Augen .. hellblau
Haare .. dunkelblond
Nationalität .. Deutschland
Sprachen .. Deutsch (Muttersprache), Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)
Dialekte .. Platt (Heimatdialekt), Hamburgisch (Heimatdialekt), Norddeutsch (Heimatdialekt), Ruhrpott, Berlinerisch, Münchnerisch
Stimmlage .. Bariton
Fähigkeiten .. Aikido, Fechten (Sport-), Judo
Instrument .. Gitarre (akustisch) - gut, Blockflöte - gut, Querflöte - Grundkenntnisse, Panflöte - Grundkenntnisse
Wohnmöglichkeiten .. Hamburg (Wohnsitz), Basel, Berlin, Bochum, Dresden, Freiburg, Hannover, Köln, München, Wien, Zürich
Führerschein .. PKW und Motorrad

Vita Tim Porath ..

Ausbildung ..

1996 - 2000
Otto-Falckenberg Schule

 


Preise & Auszeichnungen ..

2010
Prix Pantheon -
Deutscher Kabarett-und Satirepreis

 


Film und Fernsehen ..

2016
Alle Anderen
| Kurzfilm | Rolle: NR | Regie: Oliver Grüttner | Produktion: DFFB – Deutsche Film und Fernsehakademie Berlin

2015
SOKO WISMAR - Folge: Gras Drüber | Serie | ZDF | Rolle: ROBERT MEIER (Episodenrolle) | Regie: Steffi Doehlemann | Produktion: cinecentrum berlin | Casting: Bo Rosenmüller Casting
Ein gefährliches Angebot | Fernsehfilm | ZDF | NR | Regie: Hannu Salonen | Produktion: MOOVIE GmbH

2013
Morden im Norden
(Folge 35) | Serie | ARD | Rolle: Hauke | Regie: Holger Barthel

2012
Familienrabatt
| Kurzfilm | Regie: Nadine Schwitter

2008
Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand
| NR | TV-Film | SAT.1 | Regie: Oliver Dommenget
Es liegt mir auf der Zunge | NR | TV-Film | NDR | Regie: Kaspar Heidelbach

2007
Felix
| NR | Kurzfilm | Regie: Andreas Utta

2006
Meine Mutter, mein Bruder und ich
| NR | Kinofilm | ARD | Regie: Nuran David Calis

2005
Geisterstunde
| NR | Kinofilm | Regie: Tanja Brzakovic

 


Theater ..

seit 2017
Ensemblemitglied am Thalia Theater, Hamburg

Thalia Theater Hamburg:
2018
HÄNSEL & GRETEL
| Uraufführung | Regie: Ene-Liis Semper, Tiit Ojasoo | Thalia Theater
Performing Embassy of Hope
| Uraufführung | Regie: Gernot Grünewald | Thalia Theater

2017
Tod eines Handlungsreisenden
von Arthur Miller | Rollen: Bernard / Charley / Stanley | Regie: Sebastian Nübling | Thalia Theater
In der Einsamkeit der Baumwollfelder
| Regie: Christiane Jatahy | Ensemble | Thalia Theater Hamburg 
Cyrano de Bergerac
von Edmond Rostand | Regie: Leander Haußmann | Rolle: Le Bret | Thalia Theater Hamburg

Gorki Theater, Berlin:
2017
Der Mann, der Liberty Valance erschoss -
nach der gleichnamigen Erzählung von Dorothy M. Johnson | Regie: HAKAN SAVAŞ MİCAN | Theater: Maxim Gorki Theater

2016
Love it or leave it! | Regie: Nurkan Erpulat
Mephistoland
| von András Dömötör und Albert Benedek, Kornél Laboda | Regie: András Dömötör | Eine Produktion vom Studio Я / Maxim Gorki Theater

2015-2016
Kleiner Mann - was nun? von Hans Fallada in einer Bühnenfassung von Hakan Savaş Mican | Regie: Hakan Savaş Mican | Maxim Gorki Theater Berlin

2015
In unserem Namen
| HR | Regie: Sebastian Nübling | Maxim Gorki Theater Berlin
Wir Zöpfe von Marianna Salzmann | Rolle: Konstantin | Regie: Babett Grube | Maxim Gorki Theater Berlin

2014
Der Untergang der Nibelungen - The Beauty Of Revenge
| Rolle: Gunther | Regie: Sebastian Nübling | Maxim Gorki Theater Berlin 
Der Russe ist einer, der Birken liebt von Olga Grjasnowa | Rolle: Horst/Windmühle | Regie: Yael Ronen | Maxim Gorki Theater Berlin

div. Theater:
2014
Matto regiert | Regie: Sebastian Nübling | Schauspielhaus Zürich

2013
Die Letzten
| Rolle: Alexander | Regie: Sebastian Nübling | Schauspiel Köln
Im Dickicht der Städte | Rollen: Pavian/John Garga | Regie: Roger Vontobel | Schauspielhaus Bochum

2012 - 2013   
Volpone
| Rolle: Mosca | R: Sebastian Nübling | Schauspielhaus Bochum

2011   
Ödipus und seine Kinder
| Rollen: Ödipus/Teiresias | Regie: Sebastian Nübling | Schauspielhaus Zürich

2010 - 2011   
Ein himmlischer Platz
| Rollen: Jelle/Lehrerin | Regie: Barbara Bürk | Deutsches Schauspielhaus Hamburg

2009 - 2010   
Kritische Masse
| Rolle: Horst Paschke | Regie: Sebastian Nübling | Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Der Revisor | Rolle: Bobtschinski | Regie: Sebastian Nübling | Schauspielhaus Zürich

2008 – 2009
Hinkemann
| Rolle: Max Knatsch | Regie: Marc Prätsch | Schauspiel Hannover

2008
Macbeth
| Rolle: Pförtner | Regie: Sebastian Nübling | Schauspielhaus Zürich

2007
Schwarz
|Rolle: Werner |Regie: Nuran David Calis | Thalia Theater Hamburg

2006
Die letzte Show
| Rollen: Didi/Queenie | Regie: Lutz Hübner | Schauspiel Hannover
Viel Lärm um Nichts | Rolle: Claudio | Regie: David Bösch | Thalia Theater Hamburg/ Salzburger Festspiele

2005
Die Krönung Richard des dritten
| Rolle: Sir James Tyrrel | Regie: Sebastian Nübling | Deutsches Schauspielhaus Hamburg