Anna-Katharina Müller

Vita: herunterladen

Geboren .. 1980
Größe .. 173 cm
Haare .. Blond
Augen .. Blau-Grün
Nationalität .. Deutschland / Schweiz
Sprachen ..
Deutsch, Spanisch + Englisch (sehr gut), Italienisch + Französisch (gut)
Dialekte .. Zürichdeutsch, Fränkisch
Gesangsstimme: Mezzosopran
Fähigkeiten ..
Jazzdance, Moderndance, orientalischer Tanz, Standardtänze, Tango argentino, Akrobatik, Aikido, Yoga, Jogging, Schwimmen, Tauchen (padi open water diver)
Führerschein ..
Kategorie B
Wohnmöglichkeit .. Zürich, Berlin, München, Hamburg, New York, Buenos Aires
Homepage .. www.annakatharinamueller.com

Vita Anna-Katharina Müller ..

Ausbildung ..

2003 - 2007
Hochschule der Künste Bern
, Fachbereich Theater


Preise und Stipendien ..

2012  Stipendium Internationales Forum Berlin

2008  Junge Talente.ch 08


2006
Stipendium Migros Kulturprozent
Max-Reinhardt-Preis und Publikumspreis
(Ensemblepreise) am Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender München

2005
Stipendium Migros Kulturprozent
Stipendium Friedl-Wald-Stiftung


2004   Stipendium Friedl-Wald-Stiftung

 


Film und Fernsehen ..

2018
THE PEOPLE ARE THE BRAND
| Kurzspielfilm | Rolle: Beatrice Brunner |  Regie: Adrian Perez | Produktion: Project Axel Foley

2017

Mario | Kinofilm | (NR) | Regie: Marcel Gisler | Produktion: Triluna Film | Casting: Corinna Glaus
Der Zürich-Krimi - "Borcherts Verdacht" 
| ARD | Reihe | Episoden NR | Regie: Roland Suso Richter | Produktion: Graf Film | Casting: Mai Seck
STILLES LAND GUTES LAND
| Kurzfilm | Rolle: Sybille Neumond (Hauptrolle) | Regie: Johannes Bachmann | Produktion: Zürcher Hochschule der Künste (zhdk)
Ü30
| Kinofilm | Rolle: NR | Regie: Natascha Beller | Produktion: Apéro Film

2016
Vakuum
| Kinofilm | Rolle: IRENE (Hauptcast) | Regie: Christine Repond | Produktion: Dschoint Ventschr | Co-Produktion: Walker & Worm Film + Schweizer Fernsehen | Casting: Susan Müller | offizieller Wettbewerb des PÖFF - Black Nights Film Festival in Tallinn
Die Lehrer | Fernsehserie | Rolle: Lea (HR) | Regie: Adrian Aeschbacher und Eric Andreae | Produktion: B&B Endemol Shine im Auftrag von upc cablecom
Diversity exists | Spielfilm | Rolle: Sabina (NR) | Regie und Produktion: CLAUDIA BACH

2015
TATORT
– Wofür es sich zu leben lohnt | Reihe | ARD | Rolle: Polizistin (NR) | Regie: Aelrun Goette | Produktion: Südwestrundfunk | Casting: Birgit Geier
Der Frosch
| Kinospielfilm | Rolle: "Vera" (NR) | Regie: Jann Preuss | Produktion: LANGFILM
Experiment Schneuwly
| Serie | SRF | NR | Regie: Juri Steinhart | Produktion: LOMOTION
Roiber & Poli
| Webserie | SRF | NR | Produktion: HesseGreutert Film AG | Regie: Patrick Karpiczenko
LIEBLINGSMENSCHEN
| Kinofilm | NR | Regie: Vlady Valentin Oszkiel | Produzentin: Ariane Pochon

2014
Between  | Kurzfilm | Rolle: Anästhesistin | Regie: Flo Baumann | Produktion: Cognito Film, SRF | Casting: Susan Müller
2015 im Wettbewerb mittellanger Film 36. Filmfestival Max Ophülspreis
Chrieg
| Kinofilm | Rolle: "FRAU KELLY" (Nebenrolle) | Regie: SIMON JAQUEMET | Produktion: HUGOFILM | Premiere auf dem Filmfest Zürich 2014
2015 im Wettbewerb mittellanger Film 36. Filmfestival Max Ophülspreis

2013
Break-Ups
| Webserie | SRF | Regie: Ted Tremper & Patrick Karpiczenko
DER BESTATTER, Folge «Schlachtplatte» | Serie | SRF | Rolle: SUSI WEHRLI (Episodenrolle) | Regie: Markus Welter | Produktion: snakefilm | Casting: Ruth Hirschfeld
Coming Closer
| Kurzfilm | Rolle: Sara (HR) | Idee/Regie: Florian Steiner
TWIST
| Comedy Sketchshow | SRF | Rolle: div. | Regie: Peter Luisi und Patrick Karpiczenko | Produktion: Spotlight Media Produktion

2012
Comme Tu Veux
(AT) | Kurzfilm | HR | Regie: Piet Baumgartner
ROSIE
| Kinospielfilm | Regie: Marcel Gisler | Produktion: Cobra Film + SRF | Casting: Corinna Glaus Casting| Eröffnungsfilm der 48. Solothurner Filmtage, Schweizer Filmpreis 2013 (Nominierung  «Bester Spielfilm»)
Die Lehrer | Pilotfilm für eine TV-Serie |  Rolle: Lea (HR) | Regie: Eric Andreae

2011
An meiner Seite
| Kurzfilm | Regie: Jan Poldervaart
Nomaden
| Kurzfilm | Regie: Rea Televantos

2010
Alles eis Ding
| Hauptrolle | Kinospielfilm | Regie: Anita Blumer

2009
Franzi
| TV-Serie | Bayrischer Rundfunk | Regie: Matthias Kiefersauer

2008
Blind Date
| Kurzfilm | Regie: Christoph Schaub

2007
Traurige Kinder tanzen wenn niemand hinsieht
|  Kurzfilm | Regie: Lisa Blatter

2006
Hotel 7.4
| Kurzfilm | Regie: Lisa Blatter

2005
Frohe Ostern
| Kurzfilm | Regie: Ulrich Schaffner

 


Theater ..

2018
Showroom
| Eine Produktion von Piet Baumgartner / Rio Wolta in Koproduktion mit Gessnerallee Zürich | Gefördert von Stadt Zürich Kultur, Kanton Zürich Fachstelle Kultur, Ernst Göhner Stiftung, Fondation Nestlé pour l’Art, Stiftung Anne-Marie Schindler, Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Zürich, Georges und Jenny Bloch-Stiftung

2017
Sit so gut- s.v.p.
von Kämpf/Urweider | Ensemble | Regie: Dennis Schwabenland | Dampfzentrale Bern
RÄUBER von Schiller | HR | Regie: Daniel Kuschewski | Junges Schauspielhaus Zürich
In The Name Of Gift
| von LUNATIKS & 'Depressive Kinder sehnen sich nach Geld' | Tschechisches Zentrum Berlin & Bunker des Venuše ve Švehlovce (Prag)

2016 - 2017
ALLES MUSS GLÄNZEN
von Noah Haidle | Regie: Manuel Bürgin | Eine Koproduktion von Kellertheater Winterthur, Theater Winkelwiese und Theater Tuchlaube Aarau
BLADE RUNNER 
| Regie: Fabian Alder | Koproduktion Theaterwerkstatt Gleis 5 Frauenfeld und Theater Winkelwiese Zürich
ONTOVORE
 | Regie: Christoph Rath | Theater an der Winkelwiese Zürich

2015
Lenin dada
| Lesung | HR | sogar theater
ROAD MOVIE
- eine Live-Hörspiel-Performance | HR | Konzept / Regie: Anna K. Becker / Katharina Bischoff | Eine Produktion von bigNOTWENDIGKEIT in Kooperation mit Theaterdiscounter Berlin | Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds in Zusammenarbeit mit dem Autokino Berlin *Das Original*
SOMMERWESPEN IM NOVEMBER
| HR | Regie: Stephan Roppel | Theater Winkelwiese
TOD MEINER STADT
| Hauptrolle | Regie: Daniela Janjic | Produktionsleitung: Lukas Piccolin | Gastspiel im Maxim Gorki Theater Berlin

2014/2015
RÄUBER von Schiller
| HR | Regie: Daniel Kuschewski | Junges Schauspielhaus Zürich
HANS! Start up, Slow down.
| Von und mit Roman Hemetsberger /Gesine Lenz /Anna-Katharina Müller /Janette Mickan /Michael Müller /Christine Rollar /Xenia Rachmann /Melanie Zemmler | Theaterdiscounter Berlin | Gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten

2014

ERIKA IN AFRIKA
von Matto Kämpf und Raphael Urweider | Regie: Nils Torpus und Raphael Urweider | Schlachthaus Bern

2013/14
Deliver my heart
- von Clavadetscher | Rolle: Pete | Regie: Sophie Stierle | Südpol Luzern und Nova Brunnen
TOD MEINER STADT
| Hauptrolle | Regie: Daniela Janjic | Produktionsleitung: Lukas Piccolin | Theater am Gleis Winterthur + Theater an der Winkelwiese Zürich + Schlachthaustheater Bern

2013
YET ANOTHER WORLD
| Regie: Anne Andresen & Ben Burger | Theaterhaus Gessnerallee Zürich
SOMMERWESPEN IM NOVEMBER
| HR | Regie: Stephan Roppel | Theater Winkelwiese
DELIVER MY HEART!
Ein Theaterstück von M. Clavadetscher | Regie: Sophie Stierle  | Rahmen des Projekts «sagenhaft» der Albert Koechlin Stiftung
MEMETUUM PLEX, Die Mystery-Science Theater-Serie | Rollen: Marie, Susanna und Belle | Regie: Christoph Rath | KMUProduktionen | Kunstraum Walcheturm, Zürich

2012
Youtopia
  | Regie: Katharina Cromme  | St. Jakob Kirche Zürich
Hannah das Eis schmilzt
| Eine MusikTheaterFarce zur globalen Erwärmung | Regie: Matthias Mooij | Produktion: stranger in company, Gianna Olinda Cadonau | Theater Tuchlaube Aarau
there must be some kind of way out of here
| Regie: Thom Luz | Theaterhaus Gessnerallee

2011
turn the page
| Regie: bigNOTWENDIGKEIT (Anna K. Becker & Katharina Bischoff) | Bundeshaus zu Wiedikon, Zürich
In der Nähe der grossen Stadt
von Ulrich Woelk | Uraufführung | Rolle der Yvi | Regie: Rüdiger Burbach | Theater Kanton Zürich, Winterthur
Don Juan oder die Liebe zur Geometrie
| Regie: Manuel Bürgin | Theater Kanton Zürich
Fortschritt
| Regie: Manuel Bürgin | Kaserne Basel

2010
BARX
|  Regie: Lily Ott | Rote Fabrik Zürich
Alice im Ungerland | Regie: Matto Kämpf & Raphael Urweider | Schlachthaustheater Bern
Keep on searching for a heart of gold | Regie: bigNOTWENDIGKEIT | Sophiensaele Berlin

2009
Absolute Anfänger
| Regie: Trix Bühler | Schlachthaus Theater Bern
Country Music | Regie: Stephan Roppel | Theater an der Winkelwiese Zürich
do what you see_see what you do | Regie: Laura Kalauz | Rote Fabrik Zürich
Der Hund, die Nacht und das Messer | Regie: Stephan Roppel | Theater an der Winkelwiese Zürich

2008
Kill your darlings
| Regie: bigNOTWENDIGKEIT | Rote Fabrik Zürich
Robinson | Regie: Matto Kämpf | Theaterspektal Zürich
Kaltes Land | Regie: Erik Altorfer | Stadttheater Bern
Prudence | Regie: Johannes Rieder | Stadttheater Bern
Von Schlangen und Pistolen | Regie: Caro Thum | Stadttheater Bern
Gelbe Tage | Regie: Stephan Roppel | Theater an der Winkelwiese Zürich

2007
Der Hässliche
| Regie: Stephan Roppel | Theater an der Winkelwiese Zürich
Unschuld | Regie: Susanne-Marie Wrage | Hochschule der Künste Bern

2006
Living in Oblivion
| Regie: Johannes Mager | Hochschule der Künste Bern | Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender München

2005
Das Fest
| Regie: Barbara-David Brüesch | Stadttheater Bern

2004
Missing Pieces
| Regie: Johannes Mager | Hochschule der Künste Bern



Schauspielerische Weiterbildung ..

2012
Workshop mit Andres Veiel (Berlin)


2005

Improvisationsworkshop bei Lies Pauwels (Gent/BE)