Jann Anderegg

Geboren ..
1984
Nationalität ..
Schweiz
Sprachen ..
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)
Schwerpunkt ..
Spielfilm & Dokumentarfilm,
sowohl lang wie auch kurz,
gerne auch experimentell oder interaktiv
Schnittplatz/Equipment ..
Mobiler Schnittplatz,
Schnittmöglichkeit in Berlin
System ..
Avid Media Composer Lizenz,
Kenntnisse in Adobe Premiere Pro & Final Cut X
Wohnmöglichkeiten ..
Zürich, Berlin

Vita Jann Anderegg ..


Ausbildung ..

2008-2013
Studium 'Schnitt' mit Abschluss an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg




Festivals und Preise (Auswahl) ..

2019
'Krähenschiessen'

  • Film House Award for visionary filmmaking - Athens International Film + Video Festival 2019

'Bon Voyage'

  • Bester Kurzfilm - Schweizer Filmpreis 2019


2016-18

'Late Shift'

  • BAFTA Cymru Award ‚Best Game‘
  • Game Connection Europe Development Award für Best Mobile/Tablet und Most Creative & Original

2016
'Bon Voyage'

  • Gewinner Jury Award for 'Best Fictional Short Film' Palm Springs International
  • OSCAR 2017 Shortlist


2015
'POLDER Become a Game'

  • Gewinner Méliès d’Argent Trieste Science + Fiction


'Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern'

  • Nominierung Schweizer Filmpreis

 



Film und Fernsehen ..

2019
Hungry Saints (AT) | Spielfilm | Regie: Marc R. Wilkins | Produktion: Dschoint Ventschr Filmprodukion
Fensterlos | Kurzfilm | Regie: Samuel Flückiger | Produktion: Aaron Film

2018
Baghdad in my Shadow | Spielfilm | Regie: Samir | Produktion: Dschoint Ventschr Filmproduktion
To the Sea | Kurzfilm | Regie: Julian M. Grünthal | Produktion: Emilia Productions

2017
Truth Detectives | Dokumentarfilm | Regie: Anja Reiß | Produktion: doc.station für WDR und arte | Internationale Hofer Filmtage / Watch Docs , Warschau / Cinema Verité, Teheran / Margaret Mead Festival, NY
Krähen schiessen | experimenteller Dokumentarfilm | Regie: Christine Hürzeler | Produktion: chfilm | Compétition Internationale Moyens et Courts Métrages, Visions du Réel, Nyon / Dok Leipzig

2016
Die Lizenz | Kurzfilm | Regie: Nora Fingscheidt | Produktion: Filmakademie Baden Württemberg / La Fémis
Bon Voyage | Kurzfilm | Regie: Marc R. Wilkins | Produktion: Dschoint Ventschr Filmproduktion

2015
Late Shift | Interaktiver Spielfilm | Regie: Tobias Weber | Produktion: &Söhne, Kurban Kassams Gemini Films

2014
POLDER Become a Game | Spielfilm | Regie: Samuel Schwarz, Julian M. Grünthal | Produktion: Dschoint Ventschr Filmproduktion, Niama Films
Zerrumpelt Herz | Spielfilm | Regie: Timm Kröger | Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg | Sesmana Internazionale della Critica, Venedig / 'Best Director' Hong Kong International Film Festival
Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern | Spielfilm | Regie: Stina Werenfels | Produktion: Dschoint Ventschr Filmproduktion / Niko Film | Panorama, Berlinale, Berlin

2012
Auf einmal | Kurzfilm | Regie: Tatjana Moutchnik | Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg in Koproduktion mit BR | Festival de cinéma de Brive / Internationale Hofer Filmtage